Anteil nehmen und teilnehmen

Herzlich willkommen bei der Städtegruppe Dortmund!

 

Unsere Städtegruppe hat sich im April 2018 gegründet. Wir sind acht tolle Frauen jeglichen Alters, davon vier Mitfrauen von TDF. Natürlich werden wir uns für die Gleichberechtigung von Mädchen und Frauen einsetzen. Uns verbindet allerdings auch die Ablehnung von Prostitution. Das ist unsere Stärke. Wir treffen uns einmal im Monat am Samstag (in der Regel jeden 1. im Monat) im 

Café Aufbruch

Hintere Schildstr. 18 in Dortmund Hörde (fußläufig vom Bahnhof Hörde zu erreichen)

in der Zeit von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Interessierte sind herzlich willkommen. Bitte melden Sie sich per E-Mail unter dortmund@frauenrechte.de an. Danke!

 

Neben unseren regelmäßig stattfindenden Treffen besuchen wir gemeinsam, wer kann und Lust hat, Ausstellungen, interessante Veranstaltungen, Kinofilme etc. 

 

In Dortmund gibt es neben dem sehr aktiven Gleichstellungsbüro der Stadt eine große Vielfalt an gut organisierten Frauenverbänden. Wir planen Vernetzungsstrukturen aufzubauen, um uns gegenseitig zu unterstützen und zu stärken (Stand Juni 2018). 

 

Dabei werden die Themen von TERRE DES FEMMES auch unsere Themen im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit sein:

·      Frauenhandel und Prostitution

·      Weibliche Genitalverstümmelung

·      Häusliche und sexualisierte Gewalt

·      Gewalt im Namen der Ehre

·      Frauenfeindliche Werbung

 

Feststehende Termine in Dortmund sind:

·      14.02.             One Billion Rising

·      08.03.             Internationaler Frauentag

·      März               Equal Pay Day

·      25.11.             Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

 

Unsere Angebote:

·      Veranstaltungen zu den oben genannten Terminen

·      Vernetzungsstrukturen aufbauen

·      Informations- und Aufklärungsarbeit leisten (mit Hilfe von Vorträgen, Workshops, Infoständen)

·      Ausstellungen und Filmvorführungen mit Diskussionsrunden organisieren

·      Ansprechpartnerinnen für verschiedene Fragen zu werden

·      Weitere Termine auf Grund des TDF Terminkalenders zu initiieren

 

Wenn Sie wissen möchten, welche Veranstaltungen wir für die nächste Zeit planen, können Sie gerne im Terminkalender von TERRE DES FEMMES nachschauen.